2021-10-19

Rettungseinsatz Dettenhausen

Auch die Kleinsten brauchen unsere Hilfe !
🦜🦜🦜🦜🦜🦜🦜🦜🦜🦜🦜🦜🦜🦜🦜🦜
Am 13. Oktober wurden wir zu einem besorgtem Wellensittich-Besitzer nach #dettenhausen  gerufen.
Er hatte das kleine Welli-Mädchen mit einem aufgeblähten Bauch vorgefunden.  Unser #Einsatzteam
machte sich sofort auf den Weg.  Bei der  Erstuntersuchung, wurde ein Darmprolaps (Ausstülpung der Darmschleimhaut durch den After) festgestellt. Ebenso konnte ein großer,  fester Gegenstand im Bauchraum gefühlt werden. Unsere Ziervogelexpertin Sandra vermutete eine akute #legenot, die den #darmvorfall verursachte. Der #Wellensittich wurde mit Medikamenten zur Kreislaufstabilisierung und Beruhigung behandelt  und durch den Besitzer einem #Fachtierarzt vorgestellt.
Dort wurde unsere Verdachtsdiagnose bestätigt. Es wurde ein „verklemmtes“ Ei  festgestellt, dass fast den kompletten Bauchraum ausfüllte. Dadurch wurden lebenswichtige Organe verdrängt.
Die kleine Wellensittichdame wurde operiert und ist mittlerweile wieder wohlauf.

Admin - 16:05:17 | Kommentar hinzufügen