Tierrettung - Schönbuch e.V.

     Notruf:  01573 44 49 730



Herzlich Willkommen


Wir sind für Sie und Ihr Tier da, wenn es professionelle Hilfe braucht.

Auch für Tiere die keinen Besitzer haben, dürfen Sie uns gerne anrufen.


 



Portfolio

Wildtierkässle
Tierrettungsdienst
Transportfahrten zum Tierarzt
Erste Hilfe Kurse

2022-03-13

Schwer verletzte Katze

Heute, am späten Vormittag, wurden wir durch die #Tierrettungsleitstelle Stuttgart nach #Sindelfingen alarmiert. Anwohnern war im Garten eine Katze aufgefallen, die am hinteren rechten Bein eine blutige Verletzung aufwies. Eine auffällige Schiefstellung ließ auf eine offene Fraktur schließen.
Unser #Tierettungswagen 21/71-1 aus #Dettenhausen erreichte mit unseren Sanitätern Sandra, Pia und Denis schnell die Einsatzstelle. Die verletzte Katze hatte sich unter eine Hecke zurückgezogen. Ein erster Versuch sie zu sichern, schlug leider fehl, da sich die Katze unter eine ummauerte, geschätzt 40m² grosse Veranda auf dem Nachbargrundstück flüchtete.
Katzen sind oft nach Unfällen, trotz schwerster Verletzungen, äußerst agil und flink. Dies liegt vor allem an dem sehr hohen Adrenalinspiel im Blut, der durch den Unfallschock ausgelöst wird. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Katzen, auch mit durchtrenntem Rückenmark, auf Bäume klettern; über Mauern springen oder nur auf den Vorderpfoten davonrennen.
Während die #Katze flüchtete konnte Sandra beobachten, dass sie in der Hüfte sehr instabil war, was darauf schließen lässt, dass evtl. auch noch eine Beckenfraktur vorliegt.
Leider ist die Veranda, bis auf eine ca 20 x 20 cm große Öffnung, komplett ummauert. Sandra und Denis forderten darauf über die Leitstelle schweres Gerät der Feuerwehr nach.
Durch die Leitstelle wurden daraufhin die #Feuerwehr Sindelfingen und ein Einsatzleiter zur Einsatzstelle alarmiert.
Leider konnte die Katze unter der großen Veranda nicht mehr lokalisiert werden. Eine sorgfältige Absuche mit einer Wärmebildkamera brachte auch kein Ergebnis. Wir haben daraufhin den Zugang mit einer Futterstelle versehen und hoffen dass sie diese annimmt.
Dieser Einsatz endete für uns sehr unbefriedigend, aber die Alternative wäre der komplette Abbruch der Veranda gewesen.
Dieser Einsatz wurde über das #Wildtierkässle finanziert.

Admin - 12:21:36 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.




025609

 

E-Mail
Anruf
Instagram